Die Anderen - Inklusives TanzTheater


DAS NEUE PROJEKT - Eine Brücke zu dir!   Jugendliche gesucht!

 

Sei politisch-künstlerisch aktiv! Verkünde die Menschenrechte! Verleihe deiner Meinung eine Stimme! Äußere laut, was dir auf der Seele brennt! Werde Teil unseres Projektes! Gehe in Kontakt mit anderen! Tanze! Spiele Theater! Improvisiere!

 

Zum Start des neuen 3-jährigen Projekts im August sucht das inklusive Jugendtanztheater DIE ANDEREN Jugendliche ab 10 Jahren, die Lust haben sich mit dem Thema Menschenrechte, Freiheit und Toleranz auseinanderzusetzen.
Auswahlworkshop: 16.-17. Juni, 12-17 Uhr

Die Anderen tanzen die berühmte Reihe „Frühling Sommer Herbst Winter“ von Pina Bausch.


Foto: Norbert N. Müller

AKTUELLES PROEJEKT

„Mensch, mach mir Platz“

für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung

 

Selbstverständlich sind Menschen mit Behinderung in unserem Viertel zu sehen? Ist es immer noch eine Ausnahme, wenn Menschen mit Behinderung als Verkäuferin oder Model arbeiten? In welchen Berufen finden wir sie bzw. warum sind es so wenige in unserem Stadtteil? Warum werden ihre Fähigkeiten nicht in unserem gesellschaftlichen Kontext mit ein bezogen? Und welche Fähigkeiten sind überhaupt akzeptiert und ermöglichen einem ein guten „Job“ oder Platz in dieser Gesellschaft? Fragt jemand, was sie wollen? Wo ist die Verantwortung unsere Gesellschaft und wo ist die Bereitschaft sich diesem Thema anzunähern?

Mit diesen Fragen wollen wir uns auseinandersetzen und wagen uns in das Geschäftsleben, wagen uns in unterschiedliche Berufe und Betriebe, wollen unseren Stadtteil mit diesem Thema künstlerisch konfrontieren.

Ein Projekt von tanzwerk bremen.


Die Anderen - 10 Jahre  - Das Jubiläum


Anlässlich des Jubiläums wurde am 30. Mai 2015 im Schlachthof gefeiert. Es fand ein buntes Programm mit Ausschnitten aus den letzten vier Prodktionen in neu und Originalbesetzungen, Redebeiträgen und einem großen Fest statt. Parallel ist ein wunderbares Fotobuch und eine Filmdokumentation entstanden.


 „Die Anderen“

Das inklusive Projekt für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigungen zwischen 7-25 Jahren vom tanzwerk bremen.

Das inklusives JungendTanzTheater startete 2005. Seitdem finden dreijährige Projekte für unterschiedliche Altersstufen statt, die bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden sind. Neben einem Basistraining zur Vermittlung von Grundlagen aus dem Zeitgenössischen Tanz und Theater gibt es regelmäßige Proben zur Erarbeitung von Bühnenstücken und Performance-Aktionen.

Projekte und deren Inszenierungen:

"Mensch mach mir Platz" (seit 2015)

"10 Jahre - die Anderen" (2014-2015)

"Plastikweltler“ (2011-2014)

"Lucio & Ludicia - die Suche nach dem verlorenen Herzen“ (2008-2011)

„Nur nicht anfassen“ (2008-2010)

„4 Asse für einen Kuss“ (2005-2008)

 Leitung: Inga Becker & Alexandra Benthin

Ein Projekt von tanzwerk bremen